Ecker Gmbh Logo

Balkonentfernung

Der Umbau eines Wohnhauses erforderte die Entfernung eines bestehenden Balkons.

Der Balkon wurde mittels einer Wandsäge wandbündig vom Gebäude abgetrennt. Für den leichteren Abtransport wurde der Balkon während dem Rückbau in transportfähige Teile zerlegt und mit einem Teleskopstapler entfernt.

Durch die wandbündige Abtrennung konnte bei den Verputzarbeiten die Schnittfläche vollständig überdeckt werden, und es verblieben keine Kante an der Gebäudeseite.

Quelle: Ecker Gmbh, 2015 ©